Hallo & herzlich willkommen bei den Damen der Dieburger Prinzengarde!

Seit über 40 Jahren hat die Dieburger Prinzengarde eine Tanzgarde. Wir sind eine gemischte Damen und Herren Traditionsgarde im Alter zwischen 18 und 26 Jahren. Neben der Liebe und dem Spaß an der Fastnacht vereint uns auch der Gardetanz.

Wir tanzen auf ganz unterschiedliche Musik. So tanzten wir schon auf Märsche oder ein Medley aus Fastnachtsliedern – meist ist es ein ca. vierminütiger Mix aus altbekannten und neu entdeckten Liedern. Choreographiert wird unser jährlich neuer Tanz von unseren Trainerinnen Leonie Freudl und Celine Haust, die beide auch aktiv mit tanzen.

Unsere Tänze werden nicht im klassischen Gardestil getanzt, sondern sind gespickt mit Akrobatik-Elementen. Das ist eine unserer Besonderheiten. Außerdem tragen wir keine speziellen Gardetanz-Outfits, sondern tanzen in unserer traditionellen Uniform, was gepaart mit Scheinwerferlicht durchaus schweißtreibend sein kann.

Außerhalb unserer Trainingsphase (ca. von März bis Juli) haben wir zwar kein wöchentliches Tanztraining, in dieser Zeit finden aber unsere Aktivtrainings statt. Hier stehen der Spaß und der Gruppenzusammenhalt im Vordergrund.

 

Folgt uns auf Instagram!

 

Unser Training

Unsere Trainingsphase startet immer im Sommer und endet nach der Fastnacht. Anfangs trainieren wir nur samstags, ab dem Herbst kommt dann noch der Mittwoch mit dazu. Neben dem wöchentlichen Training gibt es im Laufe eines Jahres drei Trainingstage an denen wir mit unserem Tanz ein ganzes Stück weiter kommen. Das ist zwar meist anstrengend, aber immer lustig und schweißt die Gruppe zusammen.

Ein Training dauert meist zwei bis drei Stunden. In der ersten Stunde trainiert unser Paartanz für die Hebungen. Dann kommen die restlichen Mädels mit dazu und wir starten mit dem Aufwärmen, was gern auch mal von unseren Tänzer*innen übernommen wird. Anschließend werden neue Schrittkombinationen gelernt und diese dann mit dem schon gelernten zusammengesetzt.

Meist findet im April unser alljährliches Schnuppertraining statt. Hier halten wir mit allen aktiven Tänzer*innen eine Trainingsstunde, an der die interessierte Mädels teilnehmen. Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, kannst Du Dich gern bei unseren Trainerinnen unter trainerin@priga.de melden.

 

Unsere Auftritte

Die fünf bis sechs Wochenenden vor Rosenmontag sind für uns die aufregendste Zeit – die Sitzungen des KVD in der Römerhalle stehen an. Hier wird die harte Arbeit der Trainingsmonate belohnt.

Nachdem wir uns schon gemeinsam in unserer Umkleide fertig gemacht haben und auf den Auftritt und die Sitzung eingestimmt haben, marschieren wir mit der gesamten Prinzengarde auf die Bühne auf und präsentieren stolz unseren neuen Tanz.

 

Unsere Trainingszeiten ab Juli

Trainingstag Uhrzeit Halle
Mittwoch 21-22 Uhr Spiegelsaal der Schloßgartenhalle
Samstag 10-13 Uhr Spiegelsaal der Schloßgartenhalle

Deine Ansprechpartnerinnen

Celine Haust (2. v.l.), Trainerin
Leonie Freudl (3. v.l.), Trainerin
E-Mail: trainerin@priga.de

Caroline Klein (1. v.l.), Repräsentantin
Laura Kaiser (4. v.l.), Repräsentantin